Biologisch und
nachhaltig:
Weinbau mit bestem Gewissen

Je weniger wir die natürlichen Bodenbedingungen durch chemische Zusätze verändern, desto eher werden wir mit sortentypischen und charakterlich ausgeprägten Weinen höchster Qualität belohnt.

Aus diesem Grund verzichten wir auf Kunstdünger und naturfremde chemisch-synthetische Pflanzenschutz- oder Insektenvernichtungsmittel und nutzen die Kraft von natürlich gewonnenem Kompost. Unsere Unkrautbekämpfung nehmen wir mechanisch vor um zu verhindern, dass die Haut der Beeren, das Aroma oder das Reifeverhalten unserer Trauben durch schädliche Substanzen verändert werden. Außerdem fördern wir die Gesundheit unserer Reben durch ertragsregulierenden Rebschnitt und intensive Laubarbeit.

Dies ist die beste Basis, um auf Schönungsmittel zu verzichten und ausschließlich mit natürlichen Hefen zu arbeiten. Das Ergebnis: authentischer und besonders individueller Wein für Genießer.